Alle Neuigkeiten der Branche Blog
Oktober 2022 | Messen

Messe der Zulieferer IZB Wolfsburg 2022

Neue Schlüsselthemen, neue Aussteller: Die Countdown für die Internationale Zuliefererbörse (IZB), die vom 11. bis 13. Oktober in Wolfsburg stattfinden wird, mit einem modifizierten Konzept und nahezu vollständig reservierter Ausstellungsfläche, hat begonnen. Über 800 Aussteller aus 36 verschiedenen Ländern haben sich angemeldet, um ihre Produkte und Dienstleistungen auf der Fachmesse für die Automobilzulieferindustrie zu präsentieren. Die diesjährige Veranstaltung wird eine erhöhte Anzahl von Ausstellern aus der Software- und IT-Branche aufweisen. Ihr Interesse an der IZB zeigt die Bedeutung der Schlüsselthemen der Messe: Autonomes Fahren, Konnektivität, Cybersicherheit, Elektrifizierung, Elektromobilität, Produktion 4.0 und Software. Die Unternehmen, die an der Veranstaltung teilnehmen, werden ihre Produkte und Innovationen auf einer Ausstellungsfläche von insgesamt etwa 38.000 Quadratmetern in sechs Hallen präsentieren.

"Die Digitalisierung, Elektrifizierung und autonomes Fahren befinden sich in ständiger Entwicklung und bleiben die Expertenthemen, die die Branche prägen. Sie verändern nicht nur das Produkt selbst, sondern haben auch Auswirkungen auf die Herstellungsprozesse und die sie unterstützenden Lieferketten. Mit ihrem beeindruckenden Ruf als Fachmesse für Unternehmen der Automobilzulieferindustrie in ganz Europa konzentriert sich die IZB auf diese Transformation. Das Interesse an der Veranstaltung und die Anzahl der erhaltenen Anmeldungen zeigen, wie stark und zukunftsorientiert die Branche wirklich ist", erklärt Wendelin Göbel, Sprecher des Vorstands der IZB-Organisation, der Wolfsburg AG.

 

IZB 2022: Digitale Formate verbessern die Reichweite

 

Der Neustart der IZB als Präsenzmessenveranstaltung in diesem Jahr hat auch zu mehreren Änderungen im Konzept hinter der Veranstaltung geführt. Neben ihren neuen Ansätzen plant der Veranstalter auch die Einrichtung einer digitalen Plattform für die Übertragung von Live-Formaten. Diese Formate reichen von Trendgesprächen und Präsentationen bis hin zu Hauptreden mit Branchenexperten, die über virtuelle Kanäle teilnehmen. Die Inhalte werden live übertragen und nach der Veranstaltung online verfügbar sein. Im Pavillon 1 wird der neue IZB Software Marketplace eine Bühne für die Aussteller in diesem Segment bieten und eine Vielzahl von Kommunikationsmöglichkeiten bieten.

"Da Fahrzeuge immer stärker vernetzt werden, ist es wichtig zu beachten, dass sich beispielsweise die Innovationszyklen im Bereich Software in der Wertschöpfungskette verkürzen. In Bezug darauf und tatsächlich auf alle neuen Entwicklungen ist der persönliche Dialog zwischen allen Beteiligten entscheidend für die erfolgreiche langfristige Etablierung von Beschaffungs- und Fertigungsprozessen. Genau das sollen unsere neuen Formate erleichtern", erklärt Josef Schulze Sutthoff, Leiter der IZB.

Am Tag vor der Messe wird auch der Automotive Supplier Summit, organisiert von der IPM AG, als hybride Veranstaltung im CongressPark Wolfsburg stattfinden. Diese Managementkonferenz behandelt die Herausforderungen, denen sich die Automobil- und Zulieferindustrie in Zukunft stellen muss.

 

Ein umfassender Ansatz für "das Fahrzeug" als vernetztes Endgerät

 

Die diesjährige IZB wird weiterhin die gesamte Wertschöpfungskette des "Fahrzeugs" als Produkt erkunden, das zu einem vernetzten Endgerät wird. Die Qualität jedes einzelnen Fahrzeugteils und die zuverlässige Zusammenarbeit mit Hardware- und Softwareanbietern helfen, die Innovation, Sicherheit und Nachhaltigkeit des Endprodukts zu gewährleisten. "Langfristig muss die Branche vielversprechende Ansätze für die erfolgreiche Integration neuer Komponenten finden, die manchmal erst nach der Auslieferung des Endprodukts erfolgt, beispielsweise bei einzelnen Softwareanwendungen. Dies stellt sowohl eine Herausforderung als auch eine Chance dar", erklärt Josef Schulze Sutthoff.

Die größten Ausstellerkategorien auf der IZB 2022 sind Elektronik und Konnektivität, Metall und Antriebsstrang sowie Chemie und Kunststoffe. Rund 40 Prozent aller Aussteller kommen von außerhalb Deutschlands, wobei Italien und Spanien die meisten Vertreter stellen. Auch Aussteller aus Australien werden erstmals ihre Dienstleistungen und Produkte auf der IZB präsentieren.

Einige der Unternehmen, die Autoparts from Spain bilden, wie Grupo Antolin, Gestamp, RPK und Azpiaran, werden ebenfalls auf der Internationalen Zuliefererbörse IZB Wolfsburg 2022 vertreten sein. Wenn Sie außerdem ein persönliches Treffen mit ihnen wünschen, können Sie ein Interview mit den Unternehmen von Autoparts from Spain planen, die auf der IZB Wolfsburg 2022 vertreten sind.

Verwandte Nachrichten

Mai 2024 |

Was ist Motoröl und warum ist es wichtig für den Motor?

Entdecke das Geheimnis hinter der Leistung deines Autos: das Motoröl. In diesem Artikel erforsche seine Bedeutung, lerne Warnsignale zu erkennen und erfahre mehr über die führenden Marken in Spanien. Optimiere deinen Motor und verlängere seine Lebensdauer mit einfachen Tipps!

Mehr lesen
Mai 2024 |

Entdecken Sie, was Stoßdämpfer im Auto sind, ihre Typen und ihre Wartung.

Die Stoßdämpfer sind die unsichtbaren Verbündeten Ihrer Reise. Sie gewährleisten ein stabiles und sicheres Fahrerlebnis auf jedem Gelände. Erfahren Sie hier, wie Sie die richtigen auswählen und Probleme erkennen können.
 

Mehr lesen
April 2024 | Unterne

Die Automobilzulieferindustrie in Spanien erreichte 2023 einen Rekord mit Exporten von über 25,186 Milliarden Euro.

Die spanische Automobilindustrie schloss das Jahr 2023 mit Rekordexporten ab und demonstrierte ihre Exzellenz und Wettbewerbsfähigkeit auf globaler Ebene. Erfahren Sie, wie sie sich in strategischen Märkten ausgeweitet und sich an globale Anforderungen angepasst hat.
 

Mehr lesen
X

Verpassen Sie nicht
unsere Neuigkeiten

Captcha